Kraftpark Sveta Trojica

Der Berg Sveta Trojica (851 m), der sich über Jurklošter erhebt, ist ein beliebter Ausflugspunkt für Wanderer und Naturfreunde sowie ein schöner Aussichtspunkt. Bei klarer Sicht sieht man die Dolomiten in Italien, den Sljeme in Kroatien und mehrere Grenzberge in Österreich (Petzen). Von heimischen Bergen sieht man den Snežnik, Gorjanci, Lisca, Kum, Bohor, Donačka gora, Boč, Pohorje, Konjiška gora, Plešivec, Mrzlica, Gora Oljka, Menina planina, die Steiner Alpen (den Ojstrica, Planjava, Brana, Turska gora, Skuta, Grintovec) und den Triglav in den Julischen Alpen.

Auf dem Berg steht die Kirche der hl. Dreifaltigkeit – die Zweigstelle der Pfarre des hl. Mauritius in Jurklošter.
 

Ausgangspunkt:

Parkplatz beim Laden im Zentrum von Jurklošter, GPS: 46.092999, 15.334271

Wegverlauf:

Wir beginnen unsere Wanderung bei der Info-Tafel auf dem Parkplatz vor dem Laden im Zentrum von Jurklošter. Wir überqueren die Straße Jurklošter – Polana und nach 30 m biegen wir nach rechts. Wir wandern bergauf am Rande der Waldlichtung in Richtung Jagdhütte. Der Weg führt uns auf dem ehemaligen  Wallfahrtsweg auf die Sveta Trojica, am Kreuz und an der Berghütte rechts vorüber in den Wald. Wir wandern weiter bis zum Asphaltweg Jurklošter – Lahovca (Lahov Graben). Wir überqueren die Straße und schreiten den Weg über die Wiese in den Wald hinauf, wo wir bald nach rechts biegen und bergan steigen. Der Weg führt uns über die Häuser des kleinen Weilers Lenovca in der Siedlung Lahov Graben. Das jetzt folgende Stück ist das steilste auf der ganzen Wanderung. Wir halten uns rechts und nachdem wir ungefähr 500 m den Weg hinauf gewandert haben, kommen wir aus dem Wald auf einen Makadamweg. Wir setzen unsere Wanderung rechts auf dem Makadamweg entlang, an der Weide links und dem Bauernhof vorüber, an der Kreuzung biegen wir rechts und nach 50 m steigen wir links den Berg hinauf. Wir wandern erst am Waldrand und bald geht es wieder in den Wald. Nach einigen Minuten kommen wir links auf der Waldlichtung an, wo sich ein wunderschöner Blick auf die umgebenen Berge eröffnet: Ivc (875 m), Ješovec (934 m), Lisca (948 m) und hinten das Gorjanci-Gebirge. Wir wandern weiter den Weg hinauf. Zur Orientierung helfen Wegmarkierungen (rundes gelbes Zeichen mit einem weißen Punkt). Der Waldpfad führt uns bis zum Makadamweg, von wo man in der Weite die Kirche der hl. Dreifaltigkeit sieht. Dieser Weg führt direkt zur Kirche.

Den Gipfel von Sveta Trojica kann man mit Auto durch die Siedlungen Polana und Paneče erreichen. Im Stadtplan anzeigen >>
 

Wegbeschreibung:

  • Art des Weges: thematischer Touristenweg
  • Gehzeit: 1 Stunde (in eine Richtung)
  • Weglänge: 2,5 km (in eine Richtung)
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Niedrigster Punkt: 222 m
Höchster Punkt: 537 m


KRAFTPARK SVETA TROJICA
Der Berg Sveta Trojica ist schon seit langem als ein Gebiet der starken und positiven Energie bekannt. Mit Hilfe von Radiästhesie wurden zahlreiche Kraftplätze entdeckt (die Messungen wurden vom Herrn Jože Munih von der privaten Einrichtung Energijske poti Tolmin durchgeführt).

Im Kraftpark Sveta Trojica gibt es sieben Kraftplätze, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden, die auf die Chakren wirken – Energiezentren des Körpers. Es gibt drei Arten von Kraftplätzen (I. Kraftplatz mit irdischem Charakter, II. Kraftplatz mit himmlischem Charakter und III. Kraftplatz mit astralem Charakter), die mit speziell ausgewählten energiegeladenen Kieselsteinen aus der naheliegenden Bächen markiert sind und die noch zusätzlich den Energiefluss im Raum verbessern.

Mehr über die Energiepunkte des Kraftpark Sveta Trojica >>


Broschüre:

Im Stadtplan anzeigen >>

Fotogalerie >>

Partly cloudy

18°C

Laško

Partly cloudy
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: N um 6.44 km/h
Sonntag 16°C / 23°C Vereinzelte Gewitter
Montag 15°C / 23°C Vereinzelte Gewitter
Dienstag 13°C / 25°C Partly cloudy
Mittwoch 14°C / 24°C Partly cloudy
Donnerstag 14°C / 25°C Partly cloudy
Freitag 15°C / 26°C Vereinzelte Gewitter
Samstag 16°C / 25°C Vereinzelte Gewitter
okvir_m2.png
okvir_m2.png

  

© 2014 STIK,Zentrum für Sport, Tourismus, Information und Kultur Lasko. T: +386 3 733 89 50. E: info@lasko.info

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand