Kartause Jurklošter

Um das Jahr 1170 gründeten die Kartäuser Mönche in dem einsamen Gračnica-Tal die Kartause Jurklošter, eine der drei ältesten mitteleuropäischen Kartausen, die auf dem slowenischen Gebiet errichtet wurden. Von dem einst mächtigen Klostergebäude sind bis heute nur die Kirche des hl. Mauritius und ein Teil der mittelalterlichen Mauer sowie der Schutzturm erhalten geblieben. Eine Besonderheit der Kirche ist der achtseitige Steinglockenturm.

Bei dem Besuch der Kartause lernen die Besucher die geheimnisvolle Welt der Kartäuser Mönche innerhalb der Klostermauern kennen. Sie können aber auch die Geschichte über die unsterbliche Liebe zwischen Friedrich II. von Cilli und Veronika von Desenice erleben. Die Besichtigung ist möglich für organisierte Gruppen bei Voranmeldung oder für Einzelpersonen von Mai bis Oktober am Sonntag und an Feiertagen zwischen 14:00 und 17:00 Uhr.

Eintritt: € 2,00 pro Person

Weitere Informationen:

Zavod Odon Jurklošter
Jurklošter 24, 2373 Jurklošter
T:+386 (0)3 734 08 61
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
W: www.odon.si

Anfahrt >>

Partly cloudy

23°C

Laško

Partly cloudy
Luftfeuchtigkeit: 58%
Wind: WSW um 22.53 km/h
Samstag 16°C / 30°C Gewitter
Sonntag 17°C / 25°C Gewitter
Montag 13°C / 25°C Vereinzelte Gewitter
Dienstag 15°C / 26°C Überwiegend bewölkt
Mittwoch 15°C / 25°C Gewitter
Donnerstag 15°C / 23°C Vereinzelte Gewitter
Freitag 11°C / 22°C Regen
okvir_m2.png
okvir_m2.png

  

© 2014 STIK,Zentrum für Sport, Tourismus, Information und Kultur Lasko. T: +386 3 733 89 50. E: info@lasko.info

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand