Karpfen- und Raubfische in der Savinja und im Marof-Teich laden Angelfreunde aus nah und fern ein. Freunde des Fliegenfischens genießen das Fischen auf Salmoniden im geheimnisvollen Gračnica-Tal. Sie können sich der Umarmung der unberührten Natur überlassen und Ihren Gaumen mit Gerichten, wie z.B. Forelle auf Jurklošter-Art, erfreuen.

 

Verkaufsstellen für Fischereierlaubnisscheine

TIC Laško

Valvasorjev trg 1, Laško

  +386 (0)3 733 89 50

 

Laden Fish & Fun

  +386 (0)41 784 559

  www.fishandfun.si

 

Fischerheim in Marof

Babič Anton

  +386 (0)51 458 933

Savič Vlado

  +386 (0)31 236 019

 

Fischereiberechtigter

Anglerverein Laško

Trubarjeva ulica 3, 3270 Laško

Öffnungszeiten: jeden Mittwoch von 17:00 bis 18:00 Uhr

  +386 (0)3 620 55 19 und +386 (0)51 458 931 (Vlado Savić)

  druzina.lasko@amis.net

  www.rdlasko.si

Fischereierlaubnisscheine online kaufen

Angeln im Gračnica-Bach

Saison: vom 1. März bis 31. August

Fischarten: Bachforelle, Döbel, Äsche (selten).

Zugelassene Angeltechniken: Fliegenfischen.

Fischereierlaubnisscheine: Erlaubnisschein für den Gračnica-Bach, Erlaubnisschein für Fliegenfischen.

 

ACHTUNG! Der Gračnica-Bach stellt ein einzigartiges Ökosystem dar, das man respektieren sollte. Erlaubte Fangmittel sind künstliche Fliegen mit zusammengedrücktem Widerhaken. Verbotene Fangmittel sind Blinker und Wasserkugeln sowie lebende Tiere, gefährdete und geschützte Tiere und Köder, die giftige Mittel enthalten.

Saison: Das ganze Jahr über.

Fischarten: 

  • Huchen,
  • Bachforelle,
  • Hecht,
  • Zander,
  • Flusswels,
  • Rapfen,
  • Schleie,
  • Näsling,
  • Frauennerfling,
  • Döbel,
  • Barbe,
  • Forellenbarbe,
  • Zährte,
  • Brachsen,
  • Rotauge,
  • Flussbarsch,
  • Elritze,
  • Ukelei,
  • Karpfen,
  • Amur,
  • Giebel.

Zugelassene Angeltechniken: Stippfischen, Feederfischen, Spinnfischen, Fliegenfischen.

Fischereierlaubnisscheine: Erlaubnisschein für Karpfen- und Raubfische und den Huchen

 

ACHTUNG! Huchenangeln ist nur in Begleitung eines Mietglieds des Anglervereins Laško zugelassen. Es sind ausschließlich künstliche Köder zu benutzen. Pro Tag darf nicht mehr als 1 Huchen aus dem Gewässer entnommen werden. Die Jahresausfangmenge ist mit 5 Stück Huchen begrenzt. Der Anglerverein Laško muss über den Huchenfang umgehend informiert werden.

Saison: an Wochenenden und Feiertagen vom 1. April bis 31. Oktober

Fischarten:

  • Karpfen,
  • Amur,
  • Silberkarpfen,
  • Schleie,
  • Brachsen,
  • Giebel,
  • Döbel,
  • Ukelei,
  • Rotauge,
  • Hecht,
  • Zander.

Zugelassene Angeltechniken: Stippfischen, Feederfischen, Spinnfischen, Fliegenfischen.

Fischereierlaubnisscheine: Erlaubnisschein für den Marof-Teich, Erlaubnisschein für Karpfen- und Raubfische.

 

TIPP: Am Teich befindet sich der Fischerheim mit einem Restaurant, wo Fischgerichte angeboten werden. Ihre Spezialität ist Forelle auf Jurklošter-Art.